Die Arbeits- und Lebensgemeinschaft

Die Arbeits- und Lebensgemeinschaft ist offen für jeden Menschen, ungeachtet seiner Nationalität, Vergangenheit, sowie seiner religiösen oder politischen Überzeugungen.

 

Die einen finden bei uns ein Dach über dem Kopf, die anderen einen Weg aus Sucht, Verschuldung, Anonymität und Isolation. Wieder andere wollen einen einfachen Lebensstil verwirklichen.

 

Diese Arbeit ermöglicht es uns Gemeinschaft und Eigenbetrieb aufrechtzuerhalten. Von unseren Überschüssen spenden wir soweit es uns möglich ist. 

 

Vom Ertrag der eigenen Arbeit zu leben verleiht Selbstvertrauen und Menschenwürde.

 

In unserer Gesellschaft, die geprägt ist durch zunehmenden Leistungsdruck und Zerfall von sozialen Bindungen und Verantwortlichkeiten, halten wir die Möglichkeit, in Gemeinschaft zu leben und zu arbeiten für eine menschenwürdige, gesellschaftlich notwendige Alternative.