Die Emmaus-Bewegung 

Emmaus ist ein biblischer Ort in Palästina, Verzweifelte haben dort wieder Hoffnung gefunden.

 

Im Winter 1949 wurde die Emmaus-Idee geboren. Ihr "Vater" ist der Priester und ehemalige Parlamentsabgeordnete Abbé Pierre, der mit und für Obdachlose Notunterkünfte in den Vorstädten von Paris baute. Dadurch wurden im Winter 1954 viele Menschen vor dem Erfrieren bewahrt.

 

Da das Geld, welches er als Abgeordneter verdiente, nicht ausreichte, um immer mehr Menschen zu helfen, sammelte man auf den Müllhalden von Paris wiederverwertbare Sachen wie Lumpen, Eisen, Papier usw. Diese wurden sortiert und verkauft.

Wichtiger Hinweis:

Am Freitag und Samstag, den 16. und 17. August 2019 bleibt unser Second-Hand-Markt, sowie die Warenannahme geschlossen!

Ab Mittwoch, dem 21. August sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

 

Aktionen in 2019

 

Besuchen Sie uns und finden Sie Ihre neuen Schätze!

 

 

Bücherflohmarkt

Unser Büchermarkt im Juli war ein großer Erfolg.

Aus dem Erlös konnten wir einen stolzen Betrag von 1.000 € an die Aktion Zündkerze spenden!

https://www.facebook.com/Zuendkerze/

Bücher-Flohmarkt zum Kilopreis

07. September 2019

Von Kinderbüchern über Romane, Krimis, Fachliteratur, Kunstbüchern, Reiseliteratur bis hin zu antiquarischen Schätzchen ist alles dabei was das Herz begehrt und für einen Kilopreis von nur 2,50 € zu erhalten!

Bücher-Flohmarkt zum Kilopreis

09. November 2019

Von Kinderbüchern über Romane, Krimis, Fachliteratur, Kunstbüchern, Reiseliteratur bis hin zu antiquarischen Schätzchen ist alles dabei was das Herz begehrt und für einen Kilopreis von nur 2,50 € zu erhalten!

Besuchen Sie für alle aktuellen Informationen

und Fotos neu angekommener Möbel etc auch

unsere facebook-Seite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emmaus-Sonsbeck